Der Umkleideneubau kommt

08.12.2014 - 16:25 von Stefan K.


Nachdem der Rat der Stadt Essen bereits im Dezemeber 2012  ein Kostenaufwand von

1.050.000 Euro etaisiert hatte, kommt es nun nach einem neuerlichem Ratsbeschluss aus November 2014
endlich zum Neubau eines Umkleidegebäudes. Der Baubeginn könnte Februar/März 2015 sein.
 
Der alte sogenannte "Containerbau" mit den 2 Umkleidekabinen wird abgerissen und ein doppelstöckiges Umkleidehaus wird
neu gebaut. Auf den Bildern ist das neue Umkleidehaus dargestellt; das Obergeschoss ist vom Aschenplatz aus begehbar;
das Erdgeschoss vom unteren Kunstrasenplatz. Insgesamt stehen dann 8 Umkleideräume zur Verfügung.
 
Damit haben die Mißstände bald endlich ein Ende und die zahlreichen Mädchen- und Frauenmannschaften einen eigenen Bereich zum Umkleiden.

Zugang vom Kunstrasenplatz




Zugang vom Aschenplatz zum Obergeschoss







 
 
 
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben